Sie sind hier: Aktuelles » Lernen mit Wölfen zu leben…

Lernen mit Wölfen zu leben…

… war eines der Themen des vergangenen Theorieabends unserer Rettungshundestaffel.

Unsere Rettungshundestaffel hatte die Möglichkeit, sich bei einem sehr interessanten Vortrag zum Thema „Wölfe in Deutschland“ genaueres Hintergrundwissen über die Abstammung unserer Hunde anzueignen. Sven Möhring, Mitarbeiter des NABU Sachsens und Vorsitzender der Fachgruppe Ornithologie und Herpetologie Falkenhain, ließ uns in seine jahrelange berufliche Erfahrung mit Wölfen hineinblicken und klärte uns über die Unterschiede zum Hund auf.

Ein wichtiges Thema für uns, denn bei all den Wolfsichtungen, die in den sozialen Medien und aller Münder kursieren, gibt es im Leipziger Umland lediglich eine Sichtung, die tatsächlich als bestätigter Nachweis gilt. Außerdem klärte er uns über den Umgang mit dem Wolf bei Sichtung oder sogar Konfrontation auf und über die Verhaltensweisen des Wolfes auf Raubzug.

Wir bedanken uns herzlich bei der BRH Rettungshundestaffel Landkreis Leipzig e.V., die uns zu diesem Vortrag einlud und natürlich bei Herr Möhring, der sich die Zeit nahm, uns über den Wolf aufzuklären. Wir haben viel gelernt und freuen uns, unser Wissen an Wolfskritiker weiter zu geben.

10. Oktober 2017 18:38 Uhr. Alter: 10 Tage